Saltar al contenido

15. Cinebrasil Filmfestival

Cuando:
24/01/2020 a las 20:00 – 28/01/2020 a las 23:00
2020-01-24T20:00:00+01:00
2020-01-28T23:00:00+01:00
Donde:
BABYLON
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlín
Contacto:
Cinebrasil y BABYLON
Cinebrasil Filmfestival
Foto: Fb Cover Event Cinebrasil Filmfestival

 

Liebe Cinebrasil Freunde,

am 23. Januar beginnt das 15. Cinebrasil im Kino Babylon! �
Hier das komplette Programm:

Donnerstag 23.01. – Eröffnung

Saal 1

20 Uhr – TUNGSTÊNIO (Wolfram)

Spielfilm, Brasilien 2019, 89min, OmenglUT
Regie: Heitor Dhalia
Darsteller: Fabrício Boliveira, Samira Carvalho, José Dumont, Wesley Guimarães u.a., nach dem Film Gespräch mit dem Comic Autor – Simultanübersetzung: Lea Hübner

Freitag 24.01.

Saal 2

20 Uhr – O BEIJO NO ASFALTO (Der Kuss auf dem Asphalt)

Spielfilm, Brasilien 2018, 98min, OmenglUT
Regie: Murilo Benício
Darsteller: Lázaro Ramos, Débora Falabella, Otávio Müller u.a.

22 Uhr – 10 SEGUNDOS PARA VENCER (10 Sekunden um zu siegen)

Spielfilm, Brasilien 2018, 120 min; OmenglUT
Regie: José Alvarenga Jr
Darsteller: Daniel de Oliveira, Osmar Prado, Ricardo Gelli, Keli Freitas, Sandra Corveloni, Rafael Andrade Munoz, Samuel Toledo.

Saal 3

20 Uhr – CASA DE AREIA (Das Haus aus Sand)

Spielfilm, Brasilien 2005, 103 min, OmenglUT
Regie: Andrucha Waddington
Darsteller: Fernanda Montenegro, Fernanda Torres, Ruy Guerra, Seu Jorge, Luiz Melodia, Enrique Diaz

22 Uhr – SANEAMENTO BÁSICO (Abwassersanierung)

Spielfilm, Brasilien 2007, 112 min, OmdtUT
Regie: Jorge Furtado
Darsteller: Fernanda Torres, Wagner Moura, Camila Pitanga, Bruno Garcia, Lázaro Ramos

Samstag 25.01.

Saal 2

16 Uhr – VIVA SÃO JOÃO

Dokumentarfilm, Brasilien 2002
Regie: Andrucha Waddington

18 Uhr – LUSÓFONAS (Lusophone Frauen)

Dokumentarfilm, Brasilien 2019, 70min, OmenglUT
Regie: Carolina Paiva

20 Uhr – SIMONAL

Musikbiographie, Brasilien 2019, 105min, OmenglUT
Regie: Leonardo Domingues
mit: Fabrício Boliveira, Ísis Valverde, Leandro Hassum u.a.

22 Uhr – TUNGSTÊNIO (Wolfram)

Spielfilm, Brasilien 2019, 89min, OmenglUT
Regie: Heitor Dhalia
Darsteller: Fabrício Boliveira, Samira Carvalho, José Dumont, Wesley Guimarães u.a.

Saal 3

16 Uhr – COLEGAS (Freunde)

Spielfilm, Brasilien 2013, 94 min, OmenglUt
Regie: Marcelo Galvão
Darsteller: Ariel Goldenberg, Rita Pook, Breno Viola u.a.

18 Uhr – MEU TIO MATOU UM CARA

(Mein Onkel hat jemanden umgelegt)

Spielfilm Brasilien 2004, 90min, OmenglUT
Regie: Jorge Furtado
Darsteller: Darlan Cunha, Sophia Reis, Lázaro Ramos , Renan Gioelli u.a.

20 Uhr – PEDRA DA MEMORIA | DNA ÁFRICA

Pedra da Memoria: Dokumentarfilm, Brasilien 2019, 58min
Regie: Renata Amaral

DNA África: Dokumentarfilm, Brasilien 2014, 53 min, OmdtUT
Regie: Monica Monteiro, Alexandre Jordão, Carlos Alberto Jr.

22 Uhr – NISE: O CORAÇÃO DA LOUCURA

(Nise – Das Herz des Wahnsinns)

Spielfilm, Brasilien 2015, 120 min, OmdtUT
Regie: Roberto Berliner
Darsteller: Glória Pires, Fabrício Boliveira, Roberta Rodrigues, Augusto Madeira, Simone Mazzer, Zé Carlos Machado u.a.

Sonntag 26.01.

Saal 2

16 Uhr – MUTUM

Spielfilm, Brasilien/Frankreich 2007, 95 min., OmenglUT
Regie: Sandra Kogut
Darsteller: Thiago da Silva Mariz, Wallison Felipe Leal Barroso, Joâo Miguel, Izadora Fernandes, Rômulo Braga, Paula Regina Sampaio da Silva

18 Uhr – DOMINGO (Sonntag)

Spielfilm, Brasilien 2018, OmenglUT
Regie: Fellipe Gamarano Barbosa, Clara Linhart
Darsteller: Ítala Nandi, Camila Morgado, Augusto Madeira, Martha Nowill, Michael Wahrmann

20 Uhr – PASTOR CLÁUDIO

Dokumentarfilm, Brasilien 2018, 76min, OmenglUT
Regie: Beth Formaggini

22 Uhr – MEU NOME È DANIEL (Mein Name ist Daniel)

Dokumentarfilm, Brasilien 2018, 83min, OmenglUT
Regie: Daniel Gonçalves, Vinicius Nascimento, Debora Guimarães

Saal 3

18 Uhr – Histórias de Amor Duram Apenas 90 Minutos

(Liebesgeschichten dauern höchstens 90 Minuten)
Spielfilm, Brasilien 2009, 93min, (OmdtUT)
Regie: Paulo Halm
Darsteller: Caio Blat, Maria Ribeiro, Luz Cipriota u.a.,

20 Uhr – SIMONAL „Ninguém sabe o duro que dei“

Dokumentarfilm, Brasilien 2009, 86 min
Regie: Cláudio Manoel , Micael Langer , Calvito Leal

22 Uhr – PRAÇA SANS PEÑA

Brasilien 2009, 100min., OmdtUT
Regie: Vinícius Reis
Darsteller: Chico Diaz, Maria Padilha, Isabela Meireles u.a.

Montag 27.01.

Saal 2

20 Uhr – O BEIJO NO ASFALTO (Der Kuss auf dem Asphalt)

Spielfilm, Brasilien 2018, 98min, OmenglUT
Regie: Murilo Benício
Darsteller: Lázaro Ramos, Débora Falabella, Otávio Müller u.a.

22 Uhr – DOMINGO (Sonntag)

Spielfilm, Brasilien 2018, OmenglUT
Regie: Fellipe Gamarano Barbosa, Clara Linhart
Darsteller: Ítala Nandi, Camila Morgado, Augusto Madeira, Martha Nowill, Michael Wahrmann

Saal 3

20 Uhr – OLHOS AZUIS (Blaue Augen)

Spielfilm, Brasilien 2009, 111min.
Regie: José Joffily
Darsteller: David Rasche, Cristina Lago, Irandhir Santos u.a.

22 Uhr – ERA UMA VEZ (Es War Einmal)

Spielfilm, Brasilien 2008, OmenglUT, 117 Min
Regie: Breno Silveira
Darsteller: Thiago Martins, Vitória Frate, Rocco Pitanga, Cyria Coentro, Paulo César Grande

Di. 28.01.

Saal 2

18 Uhr – BRÓDER

Spielfilm, Brasilien 2010, 92 Minuten. OmenglUT
Regie: Jeferson De
Darsteller: Caio Blat, Jonathan Haagensen, Silvio Guindane, Zezé Motta, Cintia Rosa, Ailton Garcia, Cássia Kiss

20 Uhr – SIMONAL

Musikbiographie, Brasilien 2019, 105min, OmenglUT
Regie: Leonardo Domingues
mit: Fabrício Boliveira, Ísis Valverde, Leandro Hassum u.a.

22 Uhr – EDIFÍCIO MASTER

Dokumentarfilm, Brasilien 2002, 110 min., OmenglUT
Regie: Eduardo Coutinho