Saltar al contenido

Brauche ich einen Plot, wenn ich ein Genie bin?

Cuando:
08/12/2020 a las 19:00 – 20:00
2020-12-08T19:00:00+01:00
2020-12-08T20:00:00+01:00
Donde:
Evento Online
Contacto:
Schreibschule Pegasus

 

Liebe Schreibheldin, lieber Schreibheld,
kurz zur Klärung: Was ist ein Plot? Ein Plot ist das Handlungsgerüst einer Geschichte.
Bei meinem letzten Facebook Live hat eine Teilnehmerin gefragt: Muss die Geschichte fertig sein, bevor ich anfange zu schreiben?
𝗗𝗮𝘀 𝗶𝘀𝘁 𝗲𝗶𝗻𝗲 𝘀𝗲𝗵𝗿 𝗴𝘂𝘁𝗲 𝗙𝗿𝗮𝗴𝗲.
Ich habe ca. zehn Jahre gebraucht, um sie 100 % mit Ja zu beantworten.
Diese zehn Jahre möchte ich dir gern ersparen. All das Sitzfleisch und die leer gefutterten Keksdosen, während du versuchst, das Rad neu zu erfinden.
Ich sage das nicht nur so in die Luft, sondern ich möchte dir etwas ganz Praktisches an die Hand geben, die ultimative Zauberformel für spannende Geschichten.
𝗗𝗶𝗲 𝗛𝗲𝗹𝗱𝗲𝗻𝗿𝗲𝗶𝘀𝗲 𝗶𝗻 𝟭𝟭 𝗦𝗰𝗵𝗿𝗶𝘁𝘁𝗲𝗻 𝗳ü𝗿 𝗱𝗲𝗶𝗻𝗲 𝘀𝗽𝗮𝗻𝗻𝗲𝗻𝗱𝗲 𝗚𝗲𝘀𝗰𝗵𝗶𝗰𝗵𝘁𝗲.
Als ich sie entdeckte, zog ich noch am selben Tag aus der Plot-Antarktis in das sonnige Plot-Jamaika um, das Land der tausend Quellen, wo die Plots wie Mangos und Papayas an den Bäumen wachsen.
In meinem Newsletter findest du eine PDF mit der Zauberformel. Das könnte die Formel sein, die ab sofort an deinem Schreibtisch oder Kühlschrank hängt.
Am Dienstag, 8. 12. um 19 Uhr werde ich das im Detail mit dir durchspielen. Trag den Termin gleich in deinem Kalender ein, wenn du die Schnauze voll hast vom ewigen Eis deiner langweiligen Geschichten.
𝗘𝘀 𝗴𝗶𝗯𝘁 𝘇𝘄𝗲𝗶 𝗧𝘆𝗽𝗲𝗻 𝘃𝗼𝗻 𝗠𝗲𝗻𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻, 𝗱𝗶𝗲 𝗴𝗲𝗿𝗻 𝘀𝗽𝗮𝗻𝗻𝗲𝗻𝗱 𝘀𝗰𝗵𝗿𝗲𝗶𝗯𝗲𝗻 𝘄𝗼𝗹𝗹𝗲𝗻.
Die einen glauben, dass ihre Intuition, ihr Bauchgefühl ihnen schon sagt, wo es langgeht. Sie würden niemals so etwas Schnödes wie eine Kochanleitung für Geschichten in die Hand nehmen. Schließlich sind wir Genies!
Die anderen versuchen, das Gesetz der Spannung, die Dramaturgie, allein zu lernen.
Nach fünf Romanen in der Schublade, die selbst ihre beste Freundin nicht lesen will, fangen sie an, sich nach professioneller Hilfe umzusehen.
Wenn du an diesem Punkt angekommen bist, dann findest du, wie gesagt, im Newsletter die ultimative Zauberformel für spannende Geschichten. Und nächsten Dienstag erwecke ich sie für dich zum Leben.
Wenn du erstmal entdeckst, welche Möglichkeiten da für dich drinstecken, wirst du staunen, wie viel Spaß es macht, Plots zu basteln.
Ich selbst war so fasziniert von der Heldenreise, dass ich sie inzwischen in Tausenden vom Plots durchgespielt habe. Plots zum Frühstück, Plots zum Einschlafen.
Inzwischen kannst du mich nachts aufwecken, mir ein paar Stichworte geben, ich mache eine fertige Geschichte daraus und schlafe friedlich und glücklich wieder ein.
Heute Morgen habe ich noch ein wenig weitergesponnen. Ich werde mit 5 Leuten im persönlichen Austausch ihre fertigen Plots entwickeln, noch im Dezember. In 2 × 2 Stunden Video-Konferenz. Am 14.12. 20-22 Uhr und am 21.12. 20-22 Uhr. Du bekommst von mir die notwendigen Grundinfos.
Du bastelst deinen Plot, soweit du es kannst und schickst ihn mir und dann entwickle ich ihn mit dir LIVE, bis du ein tragfähges Gerüst für deine Story hast.
Du kannst bei diesen Konferenzen auch als Zuschauer dabei sein. Infos kommen.
Erstmal sehen wir uns am Dienstag, 8.12. um 19:00 Uhr. Wenn du dabei nicht kannst, bekommst du eine Aufzeichnung im nächsten Newsletter.
𝗕𝗿𝗮𝘂𝗰𝗵𝗲 𝗶𝗰𝗵 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗻 𝗣𝗹𝗼𝘁, 𝘄𝗲𝗻𝗻 𝗶𝗰𝗵 𝗲𝗶𝗻 𝗚𝗲𝗻𝗶𝗲 𝗯𝗶𝗻?
Wenn du dir einen der fünf Plätze für das LIVE-Projekt mit mir sichern möchtest, kannst du dich unverbindlich auf eine Reservierungsliste setzen lassen. (einfach an info@ulrikedietmann.de schreiben). Der Preis wird 190,00 EUR (inklusive Mwst.) sein. Für 9,90 EUR bist du als Zuschauer dabei. Buchungslink kommt.
Und jetzt starte deinen ersten Versuch.
Mega viel Inspiration und den Beistand von Pegasus, dem geflügelten Pferd,
wünsche ich dir
von Herzen
deine Ulrike