Saltar al contenido

Kleidertauschparty im Warthekiez

Cuando:
25/01/2020 a las 14:00 – 18:00
2020-01-25T14:00:00+01:00
2020-01-25T18:00:00+01:00
Donde:
Kiezkapelle Hermannstraße 99-102
12051
Contacto:
Campus Cosmopolis
Kleidertauschparty im Warthekiez
Foto: Campus Cosmopolis

 

Ihr habt alte Kleidung und wünscht euch neue? Schaut bei unserer Kleidertauschparty am Samstag, dem 25. Januar, vorbei – gemeinsam können wir auf nachhaltige Art und Weise unsere Kleidung tauschen!

Oft haben wir in unseren Schränken überschüssige, alte Kleidung: Weil die Hose zu kurz geworden ist, das T-Shirt eingelaufen, wir das eine Kleid nicht mehr brauchen oder uns in dem entsprechenden Stück nicht mehr wohlfühlen. Trotzdem ist die Kleidung noch in einem guten Zustand – nur wohin damit?
In Deutschland werden mehr als 1,5 Milliarden Textilien pro Jahr abgegeben, der Großteil wird weggeschmissen und nur etwa zwei bis drei Prozent der noch tragbaren Kleidung landen in hiesigen Secondhand-Läden. Große Handelsketten produzieren währenddessen stetig neue Ware – häufig unter unfairen Arbeitsbedingungen und mit hohem Ressourcenverbrauch. Wir dagegen wollen das zusammen nachhaltiger gestalten und deswegen unsere alte in neue Kleidung umwandeln und weitergeben.

Wie das funktioniert? Bringt alte, aber gut erhaltene Kleidungsstücke mit – ob T-Shirts, Hosen oder Kleider, alles was ihr mögt – und tauscht nach Belieben mit anderen Teilnehmer*innen.
Natürlich gibt es auch wieder Getränke und ein paar Snacks. Kommt vorbei.
Dosenmusik gibt es aus einem kreativen solarbetriebenen Soundsystem von Einleuchtend – Studierendeninitiative für Nachhaltigkeit an der HTW Berline.V. Lasst euch überraschen!

——————————————————————————————-
Diese Veranstaltung ist Teil des Projektes «Campus Climate Café – Glokales leben in Neukölln»:
Die Themen Klimawandel und Migration sind in den letzten Jahren stark in den Fokus gerückt. Obwohl sie eng verknüpft sind, werden sie oft unabhängig voneinander diskutiert und Aspekte der Klimagerechtigkeit ausgeblendet. Im Campus Climate Café möchten wir mit euch über globale Zusammenhänge diskutieren und rassismuskritische Perspektiven auf die Klimakrise einnehmen. Außerdem möchten wir mit euch untersuchen, wie wir im Alltag klimafreundlicher leben können: Zusammen bauen wir z.B. Möbel aus Restholz, stellen Naturkosmetik her, kochen vegetarische Gerichte aus aller Welt und lernen nachhaltige und solidarische Projekte im Kiez kennen.

(Das Projekt wird von Campus Cosmopolis e.V. durchgeführt und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.)